Grundpflege nach SGB XI

 

Körperpflege

 

Grundpflege im Sinne des SGB XI sind pflegerische Hilfen aus den Bereichen:

Körperpflege, Ausscheidungen Hauswirtschaft und Betreuung. Diese können bis zum Höchstbetrag des Sachleistungsanspruches des aktuellen Pflegegrades mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

 

 

Viele Menschen empfinden den Verlust der Fähigkeit sich selbst pflegen zu können als Hilflosigkeit. Wo die Selbstpflegefähigkeit eingeschränkt ist, möchten wir Ihnen zur Seite stehen und Sie unter anderem bei der Körperpflege z. B. beim

 

  • Duschen
  • Baden
  • Zähne putzen
  • Haare waschen und frisieren
  • An-/Auskleiden
  • Hilfe bei Toilettengängen/Versorgung mit Inkontinenzmaterial
  • Hilfe bei der Ernährung

 

unterstützen bzw. dieses für Sie übernehmen.

Hauswirtschaftliche Versorgung

 

Mit zunehmendem Alter oder durch körperliche Einschränkungen fällt es mitunter schwer, alle Tätigkeiten im Haushalt zu bewältigen. Hier setzt unsere Hilfe an. Wir erbringen hauswirtschaftliche Versorgung, orientiert an Ihren individuellen Bedürfnissen wie z. B.

 

  • Reinigung der Wohnung
  • Wechseln der Bettwäsche
  • Waschen und Pflegen der Kleidung
  • Einkaufen
  • Zubereitung einer Hauptmahlzeit
  • Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit
  • Spülen des Geschirrs

 

Zu den Leistungen der Pflegeversicherung (SGB XI) gehören auch:

die Verhinderungspflege,

zusätzliche Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI

sowie der Beratungseinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Pflegedienst Märchenmühle GmbH
Niedervellmarsche Str. 3
34233 Fuldatal

Telefon: 0561-981520

Fax:       0561-9815220

E-Mail:

info@pflegedienst-maerchenmuehle.de

Bürozeit

Montag - Donnerstag
08.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung möglich!

 

Freitag
08.30 - 14.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung möglich!

 

Dienstzeit

Ambulante Pflege

Rund um die Uhr /
Montag - Sonntag

 

24-Stunden
Notfall-Rufbereitschaft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegedienst Märchenmühle GmbH


Anrufen

E-Mail

Anfahrt